Plus Size Outfit – Blaues Kleid 90ies Style

Gestern habe ich nach ewigem Suchen und Fluchen endlich mein lange ersehntes Maxikleid per Post bekommen. Eigentlich wollte ich etwas ganz anderes, was den Schnitt und das Muster angeht, aber als ich das 90er Jahre Kleid gesehen habe, musste ich es einfach haben. Sehr ähnliche Kleider habe ich auch als Teenie getragen – es kommt halt echt alles irgendwann wieder. Ich freue mich jedenfalls sehr über mein blaues Kleid, das mich wohl einfach gefunden hat. 😉

Blaues Kleid in Plus SizeIch liebe ja Asos Curve, eine riesige Auswahl, alle Größen – aber leider fallen diese sehr unterschiedlich aus, sodass ich mein schickes blaues Kleid leider einmal umtauschen musste, Die Weste habe ich gefühlt tatsächlich noch aus den 90ern, könnte man wohl schon fast als vintage bezeichnen. Was die Weste angeht, habe ich etwas rumprobiert, denn ich glaube, sie steht mir locker offen getragen besser, geschlossen wirkt sie irgendwie etwas kastig, oder was meint Ihr dazu?

Blaues Kleid Plus SizeBlaues Plus Size KleidApropos vintage – der silberne Anhänger ist ein Erbstück meiner Oma, an dem ich sehr hänge – ich habe keinen blassen Schimmer, von wann er ist, aber seine 50 Jahre wird er schon auf dem Buckel haben und er ist neben seiner Schönheit ein wundervolles Erinnerungsstück.

Silberner AnhängerAn den Füßen trage ich die von mir lange umschlichenen Blümchen Doc Martens, die mit Stoff überzogen sind. Ich habe sie erst erstanden, als ich sie sehr günstig bei Legend Footwear erstehen konnte – den Shop kann ich für Schnäppchen dieser Art übrigens sehr empfehlen – ich sage nur 50% gespart!

Blümchen Doc MartensUnd zum Schluss gibt es noch das blaue Kleid vor blauem Hintergrund, Ton in Ton ist mir ohnehin immer am liebsten. 😉 Habt noch eine angenehme Arbeitswoche und bis ganz bald!

Blaues KleidBye bye

Katrin

Facebook Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.