Plus Size Outfit Post: Vintage Blumen und Jeans

Im Kontrast zum Schwarz und Grau meines letzten Outfits steht dieser Look für sonnige Herbsttage. Wir haben kurz vor Sonnenuntergang die Fotos gemacht und konnten damit fantastisch die herbstliche Stimmung einfangen, wie ich finde.

Wie schon im letzten Post erwähnt, habe ich mir mal wieder einen Blumen Kimono gegönnt, diesmal mit besonders interessantem Schnitt und Vintage Farbton. Das Spezielle daran ist, dass er geschlossen einem echten Kimono recht nahe kommt, während er offen getragen so wirkt, als hätte er einen Wasserfallausschnitt. Das Teil finde ich echt raffiniert und ist damit eins meiner Lieblingsstücke für die letzten warmen Tage in diesem Herbst.

Dazu trage ich eine klassisch gerade geschnittene Jeans in zeitlosem, dunklen Denim-Blau. Ich habe mir eine ganze Weile schon keine Jeans mehr gekauft, weil ich es wirklich schwierig finde eine zu finden, die meinen Plus Size Proportionen entspricht. Meist habe ich das Problem, dass sie am Bauch zu eng oder an den Beinen zu weit sitzt. Außerdem sind sie mir natürlich immer zu lang – ein Schicksal was wohl viele kurvige Mädels mit mir teilen. Die aktuell angesagten High Waist Modelle sind zudem LEIDER gar nichts für mich – super unbequem und ordentlich zu kombinieren nur mit halbwegs flachem Bauch. Auch dieses Modell von Asos sitzt eher auf Taillenhöhe, aber ansonsten hat sie mir so gut gefallen, dass ich einfach nicht nein sagen konnte.

Richtig mädchenhaft wird es mit meinen flachen Lackschühchen von New Look. Das sind übrigens auch Plus Size Modelle, denn sie sind etwas weiter geschnitten, sodass man auch mit etwas breiteren Füßen super reinpasst.

Herbstkimono_Plus_Size2Herbstkimono_Plus_Size1Herbstkimono_Plus_SizeHerbstkimono_fuer_Mollige3Herbstkimono_fuer_Mollige2Ärmel_Herbstkimono_Plus_SizeMaryJanes_Plus_SizeKatrinski_Sizeplusstyle_PortraitOutfit:

Kimono-Blazer, Top und Jeans: Asos Curve

Schuhe: New Look

 

In den nächsten Wochen will ich dann unbedingt mal meine Herbst- und Winterklamotten aufstocken, so langsam wird es kalt – einfache, schwarze Doc Martens habe ich schon, Pullover, Ponchos und ein neuer Wintermantel müssen dringend her. Bis dahin ist noch ein wenig Bibbern angesagt. Wo kauft Ihr eigentlich Eure Plus Size Jeans und habt Ihr schon alles zusammen für die kalten Monate? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Bye bye

Katrin

Facebook Comments

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.